Märchenstunde in der Aula der Grundschule Bessenbach

Märchenstunde in der Aula der Grundschule Bessenbach

Schon seit 2005 organisiert der Geschichts- und Kunstverein
Bessenbach e.V. eine Märchenstunde für Kinder ab sechs in der Aula
der Grundschule Bessenbach.
In diesem Jahr las „Märchenerzählerin“ Theresa Ehler den zahlreich
erschienenen Kindern die zwei Adventsgeschichten „Pippi Langstrumpf
feiert Weihnachten“ und „Guck mal Madita, es schneit!“ vor. Die kleinen Zuhörer hörten sehr aufmerksam zu und lauschten gebannt dem gelungenen Vortrag von Theresa. Zum Abschluss sangen alle Kinder mit einigen anwesenden Mamas den Klassiker „In der Weihnachtsbäckerei“.
Anschließend stärkten sich unsere Kids mit Lebkuchen und Kinderpunsch.
Danke sagen wir der GS Bessenbach für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, der Mittagsbetreuung für die nahtlose „Übergabe“ der Kinder, dem TSV Keilberg für Tassen und Warmhaltegerät sowie vor allem
unserer „Märchenerzählerin“ Theresa für ihren einfühlsamen Vortrag.
Alle Kinder freuen sich schon auf das nächste Mal. Schön war´s!


Zurück